Grundlagen der plastischen Formgebung

258.042 VU 2,0h

Kiesler, Ausstellungsdesign 1947
Ziel der Vorlesungsübung ist es, Grundlagenwissen in bezug auf die Zusammenhänge zwischen Ausstellungsgegenständen und den dazugehörigen Ausstellungsdispositiven in einer realen ortsspezifischen Situation zu vermitteln.
Die Studierenden können sich praktisch und methodisch mit der Recherche, der Entwicklung und der 1:1 Fertigung von Display-Objekten und Medien für eine konkrete Ausstellung an einem konkreten Ort auseinandersetzen. 
Die Herausforderung ist dabei, Betrachter und Ausstellungsgegenstände in eine atmosphärisch wirkungsvolle und choreografisch sinnvolle Szenografie zu verweben.

Modul, Pflichtfächer


Modul, Wahlfächer


Betreuung

TERMINE

06.10.2011 um 16:00 Uhr 
E264/2 Modelliersaal, Stiege 1, 4. Stock
Karlsplatz 13, 1040 Wien